Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die Deutsche Botschaft Guatemala-Stadt sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkteine/n Mitarbeiter/in für den Empfang und die Telefonzentrale

Telefonberatung

Telefonberatung, © picture alliance/Bildagentur-online

12.10.2022 - Artikel

Sie sind der erste Kontakt für unsere Besucher, Gäste und Anrufer und vermitteln diesen somit einen wichtigen Eindruck. Nicht nur deshalb erwarten wir von Ihnen ein stets gepflegtes Erscheinungsbild, höflichen Umgang mit unseren Anrufern und Besuchern und insgesamt ein professionelles Verhalten.


Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen:
• Entgegennahme und Vermittlung der eingehenden Anrufe,
• Einfache telefonische Auskünfte,
• Anrufe und Einholung von einfachen Informationen,
• Bedienung der Sicherheitsanlagen der Rezeption der Botschaft,
• Zugangskontrolle zu Konsulat und Kanzlei,
• Koordinierung und Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbeamten an der Botschaft,
• Mitverantwortung für die Sicherheit der Botschaft
• Wahrnehmung und einfacher Schriftverkehr in vielfältigen administrativen Angelegenheiten,
• Bereitschaft zur Übernahme sonstiger Aufgaben.


Anforderungsprofil:
• Gute Allgemeinbildung
• Schulabschluss und /oder relevanter Berufsausbildung
• Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sind von Vorteil
• gute Kenntnisse in MS Office, Bereitschaft zur Einarbeitung in andere IT-Anwendungen
• Ausgeprägte Teamfähigkeit und gutes Organisationstalent
• Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeit, auch an Wochenenden oder Abenden
• Höflichkeit, Geduld, Aufgeschlossenheit, Belastbarkeit und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
• Für nicht-guatemaltekische Bewerber: gültige Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis muss vorliegen oder sichergestellt sein.


Wir bieten:
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem harmonischen Team
• Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in der modernen Büroetage der Botschaftskanzlei
• Leistungsgerechte Bezahlung
• kostenlosen Parkplatz in der Tiefgarage der Botschaft

Vor der Einstellung sind eine Gesundheitsuntersuchung und eine Sicherheitsüberprüfung erforderlich. Ihre Bereitschaft zur Mitwirkung wird vorausgesetzt. Der Arbeitsvertrag richtet sich nach guatemaltekischem Arbeitsrecht. Die Vergütung erfolgt nach dem für die Botschaft geltendem Vergütungsschema. Es werden 14 Monatsgehälter plus „Bonificación Incentiva“ sowie der Arbeitgeberanteil zu den gesetzlichen Sozialabgaben gezahlt. Die Arbeitszeit beträgt 41 Wochenstunden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen
• Motivationsschreiben
• Tabellarischer Lebenslauf
• Zeugnisse (insbesondere Schul- und ggf. Hochschulabgangszeugnisse)
• Sonstige Studien- / Berufs- / Ausbildungsnachweise, auch über Sprachkenntnisse in  Deutsch oder Englisch
• Lückenloser Nachweis bisheriger Tätigkeiten
• Ggf. Empfehlungsschreiben bisheriger Arbeitgeber

bevorzugt per E-Mail (Dateianhang nicht größer als 5 MB) bis zum 01.11.2022 an DIESE Email. (Betreff: Bewerbung Empfang) oder schriftlich an
Embajada de la República Federal de Alemania
Personalabteilung,
Stichwort: Bewerbung Empfang
Avenida Reforma 9-55, Zona 10
Edificio Reforma 10, Nivel 10
Ciudad de Guatemala

Bewerbungen, die den Mindestanforderungen nicht genügen, können nicht berücksichtigt werden. Falls Sie sich bewerben, erhalten Sie keine Eingangsbestätigung für E-Mails oder schriftliche Bewerbungen, sondern eine Nachricht nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist, ob Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.
Wir freuen uns auf Ihre qualifizierte Bewerbung und danken Ihnen dafür im Voraus!
Weitergehende Informationen über die Botschaft finden Sie unter www.guatemala.diplo.de

Informationen zum Datenschutz gem. Artikel 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie unter

https://guatemala.diplo.de/gt-es/datenschutz

nach oben